Vita

Scherzer_CV_2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 72.3 KB

Ausbildung

1999-2006 Jazzgesang bei Sheila Jordan, Mark Murphy, Jay Clayton, Laurie Antonioli, Kunstuniversität Graz, Abschluss Magister
2001-2006 Ausbildungsklasse Zeitgenössischer Tanz bei Mona May; Graz
seit 2002 Weiterbildung im Tanz bei u.a. Frey Faust (Axis Syllabus), Moe Yamamoto (Butoh)
2004 Steven Wangh, Schauspiel (Grotowski); Graz
seit 2006 Ausbildung Clownerie bei u.a. Virginia Imaz, Ami Hattab, Rote Nasen Clowns; Wien
2007 Paritätische Eignungsprüfung Schauspiel, Wien 
2008/9 Tom Greder, Workshop "Finding Comedy", Clownerie/Comedy; Wien
2008/9 Dagmar Apel, Sprechtechnik;Wien
2009 Jerry Coyle, Camera Acting; Wien
2009/10 Kerstin Thoma, Camera Acting; Mainz
2009/10 Rolf Stahl, Schauspielcoaching; Graz
2009/10/11 Ayad Akhtar, Acting and Stage Presence (Plastiques); Wien
2009/10 Simon Baddi, Klassischer Gesang; Wien
2010 Paritätische Kontrollprüfung Schauspiel; Wien 
2010/11/12 Greta Amend, "Energizing the Actor"; Berlin/Wien
2011 Mike Bernardin, Meisner Technique; Wien
 
seit Nov 2013 Sigrid Andersson, Die Tankstelle, Berlin

Theater

         Produktion                  Rolle                Regie               Theater

2012

Vom Kopf des Herrn

Zopf

 

   Putzfrau

   Seiltänzerin  

    Christina

    Scheutz        

  Orpheum, Grazer Spielstätten
2012

Spuk unterm

Riesenrad

 

   Hexe Emma

    Anne 

    Diedering

  Spreepark Berlin
2011 In mir ist ein Tornado Ivi Christina Scheutz spleen, Graz; Dschungel, Wien
2011 Ralf Ralf Martina Kolbinger-Reiner Mezzanintheater, Graz
2010 Die arabische Nacht Franziska Gogo Nachtmann Theater im Keller, Graz
2010 Das Imaginerium div. Club 3 Forum Stadtpark, Graz
2010 schwapp Mutter Hanni Westphal Mezzanintheater, Graz
2009 Kanal Lichtstrahl Katja Beatrix Brunschko

Eigenproduktion Quempas, Graz

2009 Tom waits until it´s over div. E.Cartellieri, C.Scherzer

bestOff Styria 2.9, Graz

2009 Studentin sein wenn die Hiebe fallen Studentin Club 3 Forum Stadtpark, Graz
2008 pioneer TM Clara Sarah Fötschl Forum Stadtpark, Graz
2007 Frozen Doro Hannes Urdl Eigenproduktion Quempas, Graz
2007 Faust 2 Homunkulus, Helena u.a. Franz Blauensteiner Werkraumtheater, Graz
2006 Wullewuh Doro Hannes Urdl Eigenproduktion Quempas, Graz
2006 Das Ziel der Verschollenen Ballinth Herbert Gantschacher Theater Arbos; Arnoldstein, Salzburg, Villach, Klagenfurt
2005 Das Mahnma(h)l Dame Mona May company subsTanz, Graz
2005 Boxmeeting Flüchtling Kumulus La Strada, Straßentheaterfestival, Graz
2004 Der Widerspenstigen Zähmung Hortensio, Magister Steven Wangh Theater ASOU, Graz
2004

Weißer Schnee

bedeckt des Lebens Röte        

Vortragende, Gesang Herbert Gantschacher Theater Arbos, Gehörlosentheaterfestival Wien
2003 Grasi zieht um Wasserfaun Klaudia Reichenbacher Theater Kaendace, Graz

Sonstiges:

1996 - 1999 Studium der Kunstgeschichte, Kulturwissenschaften und Russistik, Universität Leipzig.

Seit 2006 Mitglied der Rote Nasen Clown Doctors.

Gründungsmitglied der Tanzcompagnie subsTanz (2004-2006) sowie der Comedy A Cappella Gruppe quempas (2005-2012), Graz.

 

Teilnahme an folgenden Festivals:

best OFF styria, Theaterfestival Graz - Publikumspreis für die Eigenproduktion "tom waits until it´s over"

LA STRADA, Internationales Figuren- und Straßentheaterfestival Graz

spleen, Internationales Jugend- und Kindertheaterfestival Graz

szene bunte wähne, Internationales Jugend- und Kindertheaterfestival, Wien

KUKUK, ländliches Kinder- und Jugendtheaterfestival Steiermark

tanzschrittweise, Internationales Tanzfestival, Graz

Jazzwerkstatt Graz

Hörfest 05, Festival für Neue Musik, Graz 

Vokal Total, Internationales A Cappella Festival, Graz

Montreux Jazz Voice Competition, Semifinale 2010, Internationales Jazz Festival Montreux